Sonntag, 10. November 2013

Herbsthits

Meine derzeitigen Herbstlieblinge..

Teeparty 
versuchen wir nicht alle der Empfehlung von 2-3 Litern Flüssigkeitsaufnahme pro Tag nachzugehen, aber scheiter immer wieder kläglich daran? Ich für meinen Teil habe dabei vor allem im Herbst und Winter gute Tage und schlechte Tage. Die guten Tage sind deshalb gut, weil ich Lust auf Tee habe. Tee der verspricht nach Mandel, Marzipan oder Lebkuchen zu schmecken hat einfach gewonnen und darf Teil meines vorbildlichen Trinkverhaltens werden.



Kerzenlicht
Ich bin echt kein Fan von viel Dunkelheit und kurzen Tagen, aber ich stehe total auf warmes Licht und Gemütlichkeit. Ich liebe die Duftkerzen von Ikea, vor allem die mit den süßenVanille-schokoladen-zimt-düften. Davon krieg ich zwar irgendwann immer Kopfweh aber Kerzen die Stimmung und Geruch verbreiten sind einfach der Hit!



Kürbissuppe
Ich bin echt kein Suppenkasper und Eintöpfe kann man ab und zu mal machen aber nicht mal in der kalten Jahreszeit ständig. Mein derzeitiges Lieblingsgemüse Kürbis aber könnte ich grad ständig essen, auch nur als Kürbissuppe von Montag bis Freitag. (Oder muss ich sagen Lieblingsobst ? Schließlich gehört auch die Wassermelone zu den Kürbisgewächsen..)
Die Zutaten für die beste Kürbissuppe der Welt sind: Zwiebeln, ein Hokkaidokürbis, Gemüsebrühe, viel frischer Ingwer, noch mehr Creme Fraîche und natürlich groben Pfeffer und Salz.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen