Montag, 3. Dezember 2012

1. Advent

{ selbstgebackene Kokosmakronen }
{ Rotwein in Kristallglas }
{ Weihnachtsbeleuchtung }
{ Kerzen am Fenster }
                                                  
Obwohl schon seit Tagen oder Wochen Weihnachtsbeleuchtungen zu sehen sind und das Thema Weihnachten total präsent ist, hat für mich der Winter bzw. diese klassische Vorweihnachtszeit gestern angefangen.
Wir waren auf dem Weg zu einer Geburtstagsfeier und in dem Moment, als wir aus der Haustüre traten, begann es zu schneien. Kein Schneematschkram sondern richtige Schneeflocken.
Die letzten Tage hatte es schon immer wieder nachts leicht geschneit, aber wenn man morgens erwartungsvoll aus dem Fenster geschaut hat war nichts da.

Für mich ist die Winterzeit dieses Jahr was ganz Besonderes.
Zum ersten Mal nach 3 Jahren ist Simon dieses Jahr bei mir,  wenn es zum ersten Mal schneit und die Vorwei
hnachtszeit beginnt. Diese Gegebenheit stimmt mich sehr glücklich& ich bin ihm auch sehr dankbar dafür, dass er es dieses Jahr möglich gemacht hat. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen